Seit Jahrzehnten prägt der Choreograf und Tänzer Oleg Soulimenko die Wiener Performanceszene. Seine eindrücklichen Arbeiten changieren häufig zwischen Traum und Ritual; oftmals ziehen sie Inspiration aus östlichen Gedankenwelten und Philosophien. In seinem neuesten Stück Immortality Day nimmt Soulimenko gemeinsam mit den Künstler*innen Mimu Merz, Yoh Morishita, Gustavo Petek und Julia Zastavaden russischen Kosmismus aus Ausgangspunkt und spinnt Motive dieser philosophischen Strömung weiter. In der weitläufigen Industriehalle brut nordwest entstehen verschiedene „performative Inseln“. Das Publikum kann sich hier an zwei Tagen auf eine utopische Reise begeben und ist eingeladen, kosmische und transhumanistische Verbindungen einzugehen – mit dem eigenen Selbst, einer imaginierten Gemeinschaft, der Natur, der Technik und dem Kosmos.

Category Price per Ticket Select Quantity Add to Basket
Vollpreis
EUR 18,00
Ermäßigt
EUR 14,00

Hunger auf Kunst und Kultur

Category Price per Ticket Select Quantity Add to Basket
Freikarte
, Hunger auf Kunst und Kultur
EUR 0,00

Soon you'll see a seatplan here.

Event Location

brut nordwest

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200

Wien, Österreich

Need help? Get in touch!

Please fill in the form below. It will be forwarded to this event’s support team. Alternatively, you can write an email to the support team directly. A staff member will get back to you as soon as possible.

First Name
*
Last Name
*
Email
*
Message
*
cart-trigger
Cart
cart-trigger

Cart