the way of ink ••º• ist ein intimer und sensibler Dialog zwischen Mensch und Material. Asher O’Gorman beschäftigt sich in ihrer Performance mit verschiedenen Materialien wie Chromatografiepapier, Steckschaum und Schreibtinte. Sie setzt methodisch eine Kette von Ereignissen in Gang und untersucht die körperlichen Eigenschaften, die Materialität und die schöpferische Kraft der Dinge. Nach und stellt die Performance unsere anthropomorphe Sichtweise infrage und gibt uns Gelegenheit, den ganz alltäglichen Gegenständen um uns herum mit mehr Neugier und Staunen zu begegnen.

Category Price per Ticket Select Quantity Add to Basket
Vollpreis
EUR 12,00
Ermäßigt
EUR 9,00

Hunger auf Kunst und Kultur

Category Price per Ticket Select Quantity Add to Basket
Freikarte, Hunger auf Kunst und Kultur
EUR 0,00

Soon you'll see a seatplan here.

Event Location

brut in der Erbsenfabrik Wien Herklotzgasse 21

Herklotzgasse 21, 1150

Wien, Austria

Need help? Get in touch!

Please fill in the form below. It will be forwarded to this event’s support team. Alternatively, you can write an email to the support team directly. A staff member will get back to you as soon as possible.

First Name
*
Last Name
*
Email
*
Message
*
cart-trigger
Cart
cart-trigger

Cart